Schriftgröße
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Baden-Württemberg vernetzt

Von der Idee zur Pille - Züchtung und Saatgutproduktion von Tabak (13.01.2017)

5. kulturelle Veranstaltung in der Fabrikantenvilla:

Vortrag von Frau Dr. Myriam Declercq von NiCoTa,

am Freitag, den 13. Januar 2017

in die Fabrikantenvilla, Beginn 19:30 Uhr.

 

Am Freitag, den 13. Januar 2017 wird Frau Dr. Myriam Declercq in der Fabrikantenvilla in Mahlberg einen Vortrag zum Thema

 

Von der Idee zur Pille – Züchtung und Saatgut-

Produktion von Tabak“

halten.

 

Dazu laden wir alle Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter und

alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr herzlich ein.

 

Frau Dr. Declercq ist bei NiCoTa GmbH, Rheinstetten in führender Position tätig. Ihr Bild-Vortrag wird die Züchtungsziele von Tabak und deren Umsetzung sowie die Saatgutproduktion aus der Sicht von NiCoTa umfassen. In diesem Vortrag wird die Produktion der Tabaksorten, die Qualitätskontrolle und der gesamte Prozess bis zum Abverkauf von Tabaksamen gezeigt und erläutert werden.

 

Nehmen Sie diese einmalige Gelegenheit wahr, um vom Fachwissen von Frau Dr. Declercq zu profitieren. Kommen Sie zu diesem sicher äußerst interessanten Vortrag.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Ihr

 

Förderkreis Oberrheinisches

Tabakmuseum Mahlberg e. V.

 

Der Vorstand

[alle Schnappschüsse anzeigen]